Freitag, 5. November 2010

Eine Schatztruhe...

... musste auf die Schnelle her. Der Große übt in der Schule Wörter und wenn sie nach fünfmaligem Diktieren richtig sind, dann darf er die Karten mit Heim nehmen. Dafür musste nun eine Kiste geschaffen werden "Nils Wörterschatz". Da er Fliegenpilze und Punkte mag....


Nachdem ich gestern ein wenig Zeit hatte zu arbeiten, habe ich heute wieder ein Mäuschen daheim, die sich die Nacht übergeben musste. Nun liegt die Maus auf der Couch, schaut den allerliebsten Lieblingsfilm (Drachenzähmen leicht gemacht) und mampft Salzstangen. Dazu gibt's Fencheltee, der ist "nur ein bisschen ecklig" ;-). Tapfer! Vielleicht komme ich ja heute doch noch zu dem ein oder anderen Weihnachts-Teilchen so nebenher ;-) - mal sehen!

LG, und einen schönen Freitag, Sille

Kommentare:

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Guten Morgen!
Ach die Box ist ja wirklich ne gute Idee (und schön sieht sie auch aus)!

Den Film haben wir vor 2 Wochen mit meinen Nichten geguckt! Der ist ja auch süß der Film!

Gruß
nicole

Dahoam hat gesagt…

Du hast soooo einen herrlichen Blog!
Ich bin froh, daß ich Dich gefunden habe!
Jetzt wirst mich nicht mehr los:))
GGGGLG aus Bayern,
Melissa

kiki hat gesagt…

Die Idee mit der Wörterbox finde ich klasse und sooo schön ist sie auch noch dabei! So macht Lernen Spaß!!!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Kiki

Kirsti hat gesagt…

Das ist ja mal eine schöne Idee, da wird das gelernte wirklich zum Schatz!

Schade, dass es mit dem Männerwichteln nicht klappt, vielleicht ein "Mini-Männer-Wichteln"? Auch wenn wir nur zu dritt wären... eine Kleinigkeit bekommt man doch hin, oder? Ich würd auf jeden Fall mitmachen, wenn nicht dieses, dann auf jeden Fall nächstes Jahr!

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Der Wörterschatz ist ja eine tolle Idee! Ich als Lehrerin würde mir ja wünschen, dass sich alle Eltern so vielen tolle Gedanken um die Förderung ihrer Kleinen machen...
Viele Grüße
von
Mara Zeitspieler

mamas kram hat gesagt…

Oh, was für eine wundervolle Idee! Die Schatzkiste ist allerliebst! Das spornt deinen Sohn bestimmt besonders an...
Liebe Grüsse
Doris