Mittwoch, 28. Oktober 2009

Die Produktion geht weiter...

... denn der "Tag der offenen Wohnungstür" rückt immer näher. Gestern Abend wollte ich nichts "Großes" mehr nähen, daher sind erst einmal kleine Weihnachtsstiefel entstanden. Den Korb habe ich vor ein paar Tagen aufgepeppt. Es macht ja sooo viel Spaß - wenn ich damit nun auch Geld verdienen kann, dann macht mich das sehr glücklich!!!





Weiter geht's *lach* und dann zeige ich wieder mehr!
*Sille*

Kommentare:

nik und lou hat gesagt…

hallo Silke,
so schöne Sachen. ich wünsch' Dir ganz viel Glück bei Deiner Veranstaltung. Ich mache so etwas schon seit 2 Jahren zweimal pro Jahr und es bringt wirklich viel Spass.
Es kommen immer viele Freunde, die auch noch Freunde mitbringen, es gibt Kuchen, Sekt und die Stimmung ist immer sehr gut.Also, viel Spass und nicht zuviel Stress.
Meine Austellung ist nächste Woche und ich habe noch soooo viel zu tun :-)

GGLG Inga

bianca hat gesagt…

Deine Idee mit der offenen Wohnungstür finde ich ganz toll. Schade, dass du so weit weg bist, sonst würde ich auch kommen. Ich wünsche Dir viel Erfolg. Die kleinen Stiefel finde ich total süß, sie haben eine schöne Form.
Bianca

Bombini hat gesagt…

Liebe Sille,

die Stiefel sind toll geworden. Hast Du das Bakers Twine bestellt oder kann man das bei Euch irgendwo kaufen?
Ich würde auch sooo gerne vorbeikommen, aber leider liegen da 600 km zwischen!

Liebste Grüße, Sina

lille stofhus hat gesagt…

Du bist ja mega fleißig.
Die Stiefelchen sind voll süß.
Ich wünsche Dir viel Erfolg!!!!

LG Gela

AtelierSueSSstoff hat gesagt…

Liebe Sille

Deine Freude ist so spürbar und das finde ich einfach toll. Du bist voll im Element, so voller Tatendrang und Ideen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg, bleib dran;))

GLG Sabine

kiki hat gesagt…

Wow, warst du schon fleißig! Ich muss wohl mal Nachtschichten einlegen!Die Stiefel sind klasse! Bei mir wird gerade auch rot-weiß vernäht!
Liebe Sille, ganz, ganz lieben Dank für dein Päckchen. Ich musste es meinem "Lüddem" mit viel Überzeugungskraft wieder abluchsen, der dann aber mit dem süßen Entchen verschwand und meinte, nur der Rest sei für mich :) Lieben,lieben Dank, wir haben uns sehr gefreut, auch über die kleinen Beigaben!
LG,
Kiki