Donnerstag, 16. Dezember 2010

Mal wieder etwas....

... gesehen und zwar bei Frau Frische Brise und gleich wieder gekramt ;-).
Auch ich sehe nicht wirklich glücklich aus, war aber auch ein wenig jünger und fremdelte ganz sicher - auch bei jedem anderen Fremden hätte ich so geschaut ;-). Ich habe diesen Mützen-Schal gehaßt - noch heute kann ich keine Wolle auf nackter Haut vertragen.


Meine Schwester sieht da glücklicher aus, oder ;-)? Hier noch ein wenig skeptisch:


Doch selbst ein erhobener Zeigefinger schreckt sie nicht. Ich finde sie sieht selbst aus wie ein Weihnachtsmann in dem Mantel.


Ich liebe diese Erinnerungen. Liebe Frau Frische Brise, vielen Dank für's "Kramenlassen" ;-).

Liebe Grüße und genießt den Schnee. Ich werde gleich los zum Weihnachtssingen in die Schule *Freu*.
Sille

Kommentare:

Frische Brise hat gesagt…

Hihi!
Deine Schwester ist ja ne ganz Mutige! Bei dem erhobenen Zeigefinger wäre es ja ganz aus gewesen bei mir ;-)

Viele Grüße aus dem eingeschneiten Hamburg!

vintagetraeume hat gesagt…

Liebe Sille,
diesmal kann ich leider nicht mit halten :-)
Aber so eine Mütze, wie Deine Schwester hatte ich auch :-)

Ganz liebe Grüße aus Bayern

Antje

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hihihi..

... war für tolle Aufnahmen!
Super, einzigartig!
Heb sie gut auf!

Gruß
Nicole

Mam hat gesagt…

Deine Schwester himmelt den Weihnachtsmann ja richtig an :-)
Süße Bilder.
Liebe Grüße, Andrea

Schnatterinchen hat gesagt…

*grien*

Ja, Du schaust aus als wolltest du nur noch flüchten *g*

So ne Mütze hatte ich auch... und eklige Strumpfhosen aus Wolle, die ich gehasst habe!!!!

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!

Anonym hat gesagt…

...und ich fand, daß ihr knuffig ausgesehen habt und vorallem warm eingepackt ward. Stimmt, das Schwesterchen war nicht ganz so ängstlich. Ist leider schon so lang her... *heul*
Lieben Gruss
Maschwiema

amandajanus hat gesagt…

ich fass es nicht, das Bild habe ich auch!!!total schöne Erinnerung