Sonntag, 8. November 2009

Mal ein Bild ...

... vom chaotischen Wochenende - wir haben wie die Weltmeister geräumt, gestrichen und wieder aufgeräumt. Heute kurz ein Bild vom Chaos und morgen zeige ich Euch das fertige Schätzchen. Leider habe ich wieder kein "Vorher"-Foto, doch es reicht Nußbaum als Schlagwort. Es hat sich gelohnt - so viel kann ich verraten. Wir hatten die irre Idee, dass wir gleichzeitig auch noch den bäuerlichen Holzschrank ebenfalls zu weißen, doch zum Glück waren wir kurz vor Beginn doch schlauer. Aber er wird auch noch weiß ;-). Oh meine Knie und meine Schulte und viel zu wenig Schlaf - gehe am besten gleich in die Heia, damit ich morgen wieder vor Kraft strotze *grins* (müde bin ich eigentlich immer).




Passende alte und vorallem kaputte Klamotten mussten herhalten *lach*.

Bis morgen! *Sille*

Kommentare:

Bianca aus Appellund hat gesagt…

*hihi*
Weiß der Göttergatte das Du seine Kehrseite bildlich festgehalten hast ?

Was ein bisschen helle Farbe ausmacht ist echt der Hammer. Unser Bett war früher Kiefer, das wird mit der Zeit ja so dunkelhonigfarbend. Als wir dann das cremefarbende Bett bekamen, war das echt ein Hammer. Alles wirkte viel heller und großzügiger. Obwohl das neue Bett 2 Meter breit ist, anstatt 1,40m.
Gut merken was Du die erste Nacht im "neuen" Bett träumst ;)

Lg,Bianca

kiki hat gesagt…

Ich bin ja soooooooo gespannt,aber es sieht jetzt schon so vielversprechend aus!!!!
LG,
Kiki

by Bettina hat gesagt…

Ich finde weiße Möbel auch klasse, doch in einer Altbauwohnung mit weißen Türen, Fenstern und Türrahmen...wäre das zuuu viel weiß. :o(
Aber ich bin schon ganz gespannt auf Euer Endergebnis. Ihr macht es ja ziemlich spannend. ;o))
lg
Bettina

Liv hat gesagt…

ich liebe auch weiß. aber wie bettina "über mir" :) schrieb: allzuviel ist ungesund.

und so muss man abchecken, was geht.
deins geht total! gefällt mir.

bin gespannt, was nach der "weißen welle" kommt. ;)

liebe grüße, bin auch gespannt, wie es aussehen wird.

liv