Freitag, 21. Januar 2011

Mir ist jetzt noch schlecht...

... und zittern die Knie und das nur weil ich auf dem Parkplatz beim Einkaufen jemanden gebeten habe beim nächsten Mal den Motor auszustellen, wenn er zum Bäcker rein geht. Ohne mich auf sein Niveau herab begeben zu wollen, hat mich dieses A.... beschimpft, bedroht und ist völlig ausgetickt. Wie krank sind manche Leute? Wenn ich Euch erzählen würde, was er alles gesagt hat... die Äußerung "er könne jetzte Vollgas geben" sagt schon einiges und ist im Vergleich zum Rest fast noch harmlos.
Ich traue mich nicht mehr dort einzukaufen, um diesem Kerl nicht mehr zu begegnen, denn ich habe wirklich Angst um mein/unser Leben.

Das muss ich jetzt ersteinmal verdauen....... ich bin so nah am Wasser gebaut. Nachdem er weg war, kam eine Frau, die alles mitbekommen hat, zu mir, um mich zu trösten, denn die Angst bahnte sich ihren Weg.
Ich könnte mich in den Allerwertesten beißen, dass ich mir das Nummernschild nicht gemerkt habe, denn auch wenn ich weiß das bringt vermutlich nichts würde ich ihn anzeigen.

Ich bin so wohl behütet aufgewachsen, dass ich mit dieser Situation völlig überfordert bin. Solche Leute kenne ich nur aus dem Fernsehen....

Sille

Kommentare:

Dahoam hat gesagt…

Du Arme:(( Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie Du Dich jetzt fühlst! Als "normaler" Mensch, ist man so einer Situation hilflos ausgeliefert!
Ich kann nur traurig den Kopf schütteln, daß da draußen wirklich so kranke Irre unterwegs sind:((
Atme tief durch!!!! Laß` Dir das Wochenende nicht von so einem ähmmmm... sagen wir mal "Menschen" vermießen!
GGGLG, Deine Melissa

Mum kreativ hat gesagt…

Oh ich drück Dich mal! Das ist keine schöne Erfahrung und ich bin auch so leicht am Wasser gebaut, kann das gut verstehen. Wahrscheinlich hat diese Person den Vorfall schon längst vergessen und Dich macht es so fertig.
Ich finde es aber auch tröstlich, dass es noch die anderen gibt, wie diese Frau, die dich getröstet hat und nicht einfach vorbei gegangen ist.
GLG von
Claudia
Mir ist gestern auch etwas Blödes passiert und ich habe auf dem Rückweg erst mal eine Strophe geheult.

Schnatterinchen hat gesagt…

Hallo Silke,

ich drück dich mal und kann verstehen wie hilflos, macht- und sprachlos man sich fühlt bei so einer Antwort...

ABER: Ich finde es toll, DASS du etwas gesagt hast... wer macht das schon noch heute? Und alles ist besser als diese teilweise Gleichgültigkeit mit und in der wir leben!

Chapeaux und ganz liebe Grüsse
Birgit

kiki hat gesagt…

Liebe Sille,
ich bin sprachlos!!! So ein A....! Aber vermutlich ist er nicht die Gedanken wert, die du dir machst! Meine Mama hat immer gesagt:" Hunde, die bellen, beißen nicht!" Ich hoffe, dass du diesem Idioten NIE wieder begegnest und ihn schnell vergisst!
Ganz liebe Grüße,
Kiki

Kullerbü hat gesagt…

Das ist wirklich traurig, aber wahr und wohl leider auch Realität!!! Ich kann gut verstehen, daß du jetzt Angst hast, da einzukaufen... so ein Idiot und echt, es gibt viele Idioten auf dieser Erde!!
Ich finde das heutzutage echt beängstigend, wegen welcher Kleinigkeiten manche Menschen so "austicken".
Würdest du "sowas" jetzt nochmals zu einem Menschen sagen?

Erhol dich!
Viele liebe Grüße von Ann

Design Elements hat gesagt…

ich drücke dich auch! erhol dich gut und sei ganz lieb gegrüßt von mir

by Bettina hat gesagt…

Oh man, es gibt schon unmögliche Leute. Hoffe du bekommt die Möglichkeit dir die Autonummer zu notieren, ohne das du mit dem I.... reden musst. :o)

Lg
Bettina

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Meine Güte,Sille!
Das dir sowas passiert ist tut mir schrecklich leid. Da sagst Du was, was anderen sicher auch aufgefallen ist, aber die hielten den Mund und da wirst Du auch noch bedroht!!
Geht ja mal garnicht!
Und ich kann absolut nachempfinden wie es Dir in dem Moment ging.
Ich hoffe auch das Du dieses Scheusal nicht wieder sehen mußt.
Ist zwar schon eine Weile her, aber ich wollte Dir trotzdem sagen wie absolut schrecklich ich diese Situation fand.

Liebe Grüße,Bianca